Vergleiche Einträge

Die Chance, das Hotel-Restaurant Ermitage*** bei der Talstation der Gondelbahn Kandersteg-Oeschinensee ist zu pachten oder zu kaufen

Oeschinenstrasse 49, 3718 Kandersteg
auf Anfrage

Beschreibung

Rosemarie und Kari Bieri-Keller verpachten oder verkaufen ihr schönes Hotel-Restaurant Ermitage*** bei der Talstation der Gondelbahn Kandersteg-Oeschinensee
Der Betrieb an TOP Lage ist in einem sehr gutem Zustand und bietet für Selbstbetreiber eine aussergewöhnlich gute Existenz, resp. eine überdurchschnittliche Rendite.

Kurzbeschrieb:
– 15 Zimmer mit Dusche/Bad/WC, 1 Suite mit Whirlpool
– 150 Sitzplätze im Restaurant/Speisesaal/Säli und 100 auf der schönen Sonnenterrasse
– 3 ½ Zimmer-Wohnung und Chalet mit 5 ½ Zimmer
– Total Grundstücksfläche 3’000 m2
– Fitness, Sauna, Garagen, Parkplätze, und, und…

Auf wann?  November 2019 oder April 2020

Verkaufsgrund

Nach 25 Jahren erfolgreicher Geschäftstätigkeit im Ermitage möchten die Eigentümer etwas kürzer treten und sich “nur” noch um das Hotel Alpina Kandersteg kümmern.
Die Familie Bieri übergibt im Ermitage eine solide Geschäftsbasis, diese bietet neuen Betreibern sehr gute Voraussetzungen, die Umsätze weiter zu steigern.

Erste Infos zu Betrieb und Liegenschaft

Die im Chalet-Stil erbauten Gebäude verfügen über 16 Hotelzimmer mit 3-Sterne Hotelleriesuisse Standard (Kontrolle 2017) und zeichnen sich durch eine moderne, rustikale und funktionale Zimmereinrichtung aus. Es werden rund 4’500 Logiernächte pro Jahr realisiert.

Zusätzlich stehen eine grosse 3,5 Zimmer-Wohnung sowie eine moderne 5, 5  Zimmer-Wohnung mit zwei Nasszellen  im 2000 erbauten Chalet  zur Verfügung.

Die Sparte Food & Beverage ist mit rund 70 % Umsatzanteil der wichtigste Umsatzträger.
Angeboten werden neben dem reichhaltigen Frühstücksbuffet ein grosses à la carte Angebot, eine variantenreiche Menüauswahl für Gruppen und Bankette sowie eine grosse Dessertvielfalt. Warme Küche wird durchgehend von 11:00 bis 21:00 Uhr angeboten.

Siehe auch https://www.ermitage-kandersteg.ch

Aufgrund der Nähe zur frequenzstarken Gondelbahn (2018: beförderten Sessel- und Gondelbahn 469’000 Passagiere!) und den damit verbundenen Gästefrequenzschwankungen verlangt der aussergewöhnliche Betrieb ein professionelles und effizientes Arbeiten. Das Hotel-Restaurant für Praktiker und Macher verlangt daher sehr grosse F&B Kompetenzen.

Der Kundenkreis der Restauration ist sehr breit:  Hotelgäste, Chalet- und Ferienwohnungstouristen, Gäste von anderen Hotels, Bergbahngäste, Gourmets und Geniesser, Wanderer, Biker, Langläufler (der Betrieb liegt direkt an der Loipe), Skifahrer (mit den Skis kann man direkt bis zum Hotel fahren!), Gruppenausflügler, individuelle Touristen aus nah und fern sowie viele Einheimische.

Personal und Organisation

Das Hotel-Restaurant wird z.Z. als Zwei-Saisonbetrieb geführt und beschäftigt inkl. Aushilfen und Lehrlingen rund 13 Mitarbeiter (inkl. Direktion).

Das Unternehmen zeichnet sich durch folgende Stärken aus:

  • Profitabler Betrieb mit hoher Umsatzstabilität (rund 1,4 – 1,5  Mio. CHF)
  • Sehr gute Kennzahlen. Wir freuen uns, Ihnen die Jahresabschlüsse zu senden
  • Gut unterhaltener Betrieb ohne Unterhaltsnachholbedarf
  • Tiefe Fixkosten, gute Infrastruktur
  • Privilegierter Standort direkt bei der Bahn mit atemberaubender Panoramasicht
  • Loyaler und äusserst vielschichtiger Kundenstamm
  • Wertvolle Parzelle mit Potential
  • Eingespieltes und gastfreundliches Mitarbeiterteam
  • Attraktives Speise- und Getränkeangebot
  • Sauna
  • Parkplätze
  • Garage
  • Positives Image im touristischen Kurort
  • aktuelle Bewertung von 9.0 auf Booking.com
  • Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis
  • Zimmerauslastung aktuell rund 56 %, 4’500 Logiernächte/Jahr
  • Ruhig gelegen
  • ÖV Anschluss
  • Rationelle Arbeitswege
  • und, und, und

Es besteht Potential, den Betrieb weiter auszubauen:

Das F&B Betriebskonzept ist aufgrund der starken Frequenzen an seinem exelenten und frequenzstarken Standort event. zu überprüfen, resp. auszubauen, z. B. ein Teilbereich mit Self-Service und Take-Away würde mithelfen, die Betriebsspitzen zu brechen und einen rationellen Betriebsablauf zu gewährleisten.

Mittels Einsatz der modernen Kommunikationsmittel können Auslastung und Ertrag ebenfalls weiter erhöht werden.

Für motivierte Persönlichkeiten mit grosser Sozialkompetenz die auch fachlich kompetent und aktuell sind, bietet sich hier die einmalige Chance den Weg in die Selbstständig zu wagen.
Auch für Betreiber die schon wissen wie der “Hase läuft” bietet das Hotel-Restaurant Ermitage eine sehr gute Existenz, resp. eine für die Branche überdurchschnittliche Rendite.

Interessiert?

Sehr gerne geben wir wirklich Interessierten weitere Auskünfte, verlangen Sie unsere umfangreichen Unterlagen.

  • Adresse: Oeschinenstrasse 49
  • Stadt: Berner Oberland, Kandersteg
  • Staat / Landkreis: Bern
  • Postleitzahl: 3718 Kandersteg
  • Gegend: Dorf, Landwirtschaft, Loipe, Oeffentliche Verkehrsmittel
  • Land: Schweiz

Detail

  • Preis: auf Anfrage
  • Art der Immobilie: Geschäftshaus, Gewerbe, Hotel, Parkplatz, Restaurant
  • Eigenschaftenstatus: Zu mieten